Überspannung und Blitzschlag (Verhalten im Schadenfall)

Gerade im Schadensfall ist es wichtig, dass Sie als Versicherungsnehmer professionell handeln, um Ihren Versicherungsschutz bei Überspannungs-Schäden und / oder Blitzschlägen nicht zu gefährden.

Bitte beachten Sie deshalb folgende Verhaltensregeln! Eine Nichtbeachtung kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.

  • Untersuchen Sie sämtliche elektrischen Geräte auf Funktion.
  • Fotografieren Sie die Einschlagstelle des Blitzes (sofern möglich).
  • Treffen Sie geeignete Maßnahmen um die Schadenhöhe zu mindern und Folgeschäden auszuschließen.
  • Füllen Sie die Fragebögen des Versicherers gewissenhaft und vollständig aus. Sofern Sie Fragen nicht beantworten können, vermerken Sie das bitte.
  • Fotografieren Sie alle Beschädigungen.
  • Bewahren Sie die beschädigten Sachen auf, bis der Versicherer den Schaden abschließend reguliert hat.
  • Vergeben Sie keine Reparaturaufträge oder ähnliches ohne vorher die Freigabe durch den Versicherer erhalten zu haben. Das gilt nicht für Maßnahmen zur Schadenminderung.
  • Erstellen Sie ein Verzeichnis, in dem alle beschädigten oder zerstörten Sachen aufgeführt sind.
  • Legen Sie für die einzelnenen Gegenstände Kopien der entsprechenden Kaufquittungen bei bzw. holen Sie Kostenvoranschläge ein oder schätzen Sie die ungefähre Schadenhöhe zunächst selbst.

Auch bei Überspannungs- oder Blitzschlag-Schäden bin ich Ihnen gerne bei der versicherungstechnischen Abwicklung behilflich, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Bei Fragen schnell anrufen!

Hilfe im Schadenfall

Tel. 07066 - 916660

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Kontaktmöglichkeiten